Katharina Gahlert
2024 No time for love (I feel better now)
No time for love (I feel better now)

No time for love (I feel better now), 2024

Diese textile Serie setzt sich mit den vielschichtigen Themen Zeitwahrnehmung, Wertvorstellungen und Effizienz auseinander. Dabei wird die traditionelle Handwerkskunst von Patchwork und Quilt als Medium gewählt. Die Entscheidung, sich “ineffizienten” Techniken zu widmen, bedeutet im Rückschluss einen Akt der sanften Rebellion gegen Leistungsdenken und steht empowernd für die Suche nach alternativen Wertvorstellungen. Als grafisches Element erscheint das Portrait
der mythologischen Figur Europa als Stickerei auf den Textilien. Das Motiv verwendet eine Abbildung von Europa, wie sie auf der Europa-Reihe der Euro-Banknoten zu finden ist und bildet so thematische Brücke zwischen den kontrastierenden Idealen von Leistung und Liebe. Ihre Darstellung als Kernmotiv des Projekts fungiert als visuelle Schnittstelle, die sowohl die individuellen als auch die gesellschaftlichen Dimensionen der in Frage gestellten Wertesysteme hervorhebt.

Das Projekt wurde gefördert vom Land Sachsen-Anhalt im Rahmen von Kultur-ans-Netz II.